Gastartikel „New Work messen“ bei Persoblogger

Menschliche Produktivität, Einfallsreichtum und die Übernahme von Verantwortung sind die Treiber wirtschaftlichen Erfolgs – das merken wir einmal mehr in der Corona-Krise. Diese Faktoren zu pflegen und zu erweitern, ist ureigene Aufgabe von HR. Deshalb muss HR der Treiber der Veränderung hin zu neuen Ufern werden, muss den Kurs des Unternehmens mit festlegen und ihn mit dem Kompass aus Freiheit, Selbstverantwortung, Sinn, Entwicklung und sozialer Verantwortung mutig ansteuern. HR muss sich der einen Sache widmen, die wirklich wichtig ist: das soziale System Unternehmen. HR muss dieses Schiff auf der Riesenwelle, mit all seiner Kraft mitsteuern. Aber wie lässt sich New Work nun messen?

Für den „Persoblogger“ Stefan Scheller habe ich einen längeren Artikel geschrieben: „Wie können Personaler New Work messen? Eine Praxis-Idee für HR

Darin schildere ich,

Er ist vor allem, aber nicht nur für Personaler interessant. Vielmehr können alle, die New Work in ihrem Unternehmen voranbringen wollen, daraus etwas mitnehmen. Viel Spaß beim Lesen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
About

Wir sind Meinungsbildner bei New Work, Initiatoren der New Work Charta und empowern Unternehmen durch Coaching, Organisationsentwicklung und Weiter-bildung.

Podcast

Lieber hören als lesen?

Wir interviewen New Worker aus unserer Community, die etwas zu sagen haben!

Ausbildung

Bild eines Team-Meetings

Du willst lernen, wie wir arbeiten?

Werde Organisationscoach und begleite dein Unternehmen durch seine Transformation!

Beliebte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zeichne unsere New Work Charta!

Bereits dabei: 500 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft!

X