WorkLab

WorkLab

Bild von Blumen in bunten Reagenzgläsern

Über den Workshop

Kreativ meint nicht immer künstlerisch, sondern einfach mal anders und außerhalb der gewohnten Denkpfade. Doch einmal „out of the box“ zu denken, ist gar nicht so einfach, wenn man tief in der (operativen) Box drinsteckt und wenn dann auch noch die häufig selbst gesteckten Anforderungen an Innovationskraft und Kreativität hoch sind, dann „flutscht“ es erst recht nicht. Der Workshop „Creative Breakout“ beinhaltet Kreativitäts-, Brainstorming- und Entscheidungsfindungstechniken, die direkt und ohne weitere Hilfsmittel im Geschäftsalltag direkt anwendbar sind. Insbesondere für Experten bietet dies die Chance, sich einmal von gewohnten Denkmustern und Strukturen zu lösen, durch Perspektivwechsel und das „Fallenlassen“ von inneren Barrieren zunächst anders zu denken und dann auch anders zu lösen.

Ziele

  • Gewohnte Denkstrukturen und -Muster verlassen
  • Kreativitätstechniken, Brainstorming- und Entscheidungsfindungswerkzeuge kennenlernen und ausprobieren
  • Den eigenen Anspruch an Kreativität kalibrieren
  • Kennenlernen von Canvas und Retrospektive als agile Formate

Inhalte

  • Verschiedene Brainstorming, Kreativitäts- und Entscheidungsfindungstechniken
  • Umgang mit mentalen Blockaden, Vorbehalten etc.
  • Agiles Daily als Gruppenformat
  • Projekt-Canvas
  • Agile Retrospektive
  • Individuelle, eigene Praxisbeispiele, Cases, können bereits im Rahmen des Workshop bearbeitet und so zu einer Lösung geführt werden

Workshop Lead

Anja

Anja

Geschäftsführende Gesellschafterin, Expertin für Liberating Structures und Mental Agility

Zielgruppe

Teams, Projektgruppen, agile Netzwerkgruppen, Scrum Teams, Führungskräfte-Zirkel im Rahmen eines Führungskräfteprogramms, Management-Trainees im Rahmen einer Trainee-Ausbildung, etc.

Dauer

2 x 5 Stunden

In der ersten Hälfte bietet der Workshop Impulse für das „Anders-Denken“, Übungsplatz sich auszuprobieren und neue Techniken zu erfahren. Die zweite Hälfte vermittelt mit einem Canvas und einer Retrospektive ein neues Werkzeug,  um das am ersten Tag Gelernte anhand aktueller Herausforderungen in die Tat umzusetzen zu können.

Preis

€ 2.500,- für zwei Mal 5 Stunden inkl. Foto- und Ergebnisprotokoll und einer ausführlichen Beschreibung aller angewandten Methodiken, Formate, etc.

Schild Open Business

Sprich uns an!

Wir erzählen dir gern mehr über die Liberating Structures und wir wir dich und dein Unternehmen damit bestmöglich unterstützen können.