Our Work

Vision

Das Denken in Generationen ändert sich – das Arbeiten auch. Neue Geschäftsmodelle, Innovationen und Zukunftslösungen bewegen viele Menschen und verändern so die Gesellschaft. Unsere Arbeitswelt fängt gerade an, neue Wege einzuschlagen. Die ersten Resultate versprechen eine neue Art der Wertschöpfung und zeigen auf, wie wir eine bessere Arbeitswelt schaffen können.

Damit das gelingt, brauchen wir unter anderem ein neues Verständnis von Lernen und Bildung, von Zusammenarbeit, ganzheitliche Wertschöpfung und Innovation. In einer Zeit, in der sich „die Welt in zehn Jahren mehr verändert als sonst in hundert“ (Giovannino Guareschi), befähigen wir Menschen und Organisationen, neue Lösungen für konkrete Probleme zu entwickeln – auf der Basis von Freiheit, Selbstverantwortung, Sinn, Entwicklung und Sozialer Verantwortung.

Unsere Vision ist eine optimistische, leistungsfähige, faire und soziale Arbeitswelt, die sich mutig ihren Herausforderungen stellt.

Community Events

Du willst auch New Work machen? Dann tritt unserer Community von knapp 500 New Workern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik per Newsletter oder Charta-Zeichnung bei. Wir veranstalten die unterschiedlichsten Events mit lokalen Partnern (z. B. die New Work Week), um einzelne New-Work-Themen zu bearbeiten und neue Ideen für bessere Arbeit zu kreieren.

Corporate Services

Du bist Vorstand oder Geschäftsführer und interessierst dich für New Work? Dann unterstützen wir deine Steuerungsgruppe oder deine Führungskräfte durch Vorträge, Workshops und Projektbegleitung. Wir geben als erfahrene New Worker Feedback und Vorschläge von außen - für weniger Fehler, mehr Freude und nachhaltiges New Work.

Conversation

Wir stellen euch Downloads, Visuals, Artikel und andere Materialien zur Verfügung, damit ihr euch bei Bedarf erstmal niederschwellig einlesen und zu New Work und anderen Themen rund um eine menschliche Arbeitswelt informieren könnt. So erhältst du fundierte Information und eine Orientierung darüber, wie du New Work in deinem Unternehmen umsetzen könnt.

In unserer Arbeit fühlen wir uns den 17 Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen verbunden:

Die SDGs bauen auf dem Erfolg der Millennium Development Goals (MDGs) auf und zielen darauf ab, alle Formen der Armut weiter zu beenden. Die neuen Ziele sind insofern einzigartig, als sie Maßnahmen aller Länder, armer, reicher und mittlerer Einkommen erfordern, um Wohlstand zu fördern und gleichzeitig den Planeten zu schützen. Sie erkennen an, dass die Beseitigung der Armut mit Strategien einhergehen muss, die das Wirtschaftswachstum fördern und eine Reihe sozialer Bedürfnisse abdecken, darunter Bildung, Gesundheit, Sozialschutz und Beschäftigungsmöglichkeiten, während gleichzeitig der Klimawandel und der Umweltschutz angegangen werden.

Von diesen siebzehn Zielen spielen für unsere Arbeit bei humanfy vor allem die Ziele „Qualitätsorientierte Bildung“ (Ziel Nr. 4) sowie „Angemessene Arbeit und wirtschaftliches Wachstum“ (Ziel Nr. 8) eine zentrale Rolle:

4.4 By 2030, substantially increase the number of youth and adults who have relevant skills, including technical and vocational skills, for employment, decent jobs and entrepreneurship.

8.2 Achieve higher levels of economic productivity through diversification, technological upgrading and innovation, including through a focus on high-value added and labour-intensive sectors

8.3 Promote development-oriented policies that support productive activities, decent job creation, entrepreneurship, creativity and innovation, and encourage the formalization and growth of micro-, small- and medium-sized enterprises, including through access to financial services

8.5 By 2030, achieve full and productive employment and decent work for all women and men, including for young people and persons with disabilities, and equal pay for work of equal value

Wir hoffen, bei humanfy mit unserer Arbeit einen kleinen Beitrag zu Bildung und vernünftiger Wirtschaft beizutragen.